WordPress Sicherheit – Teil 2 – XMLRPC absichern

Wenn Sie einen WordPress als Blog oder CMS System betreiben, haben Sie standardmäßig eine Schwachstelle in Ihrem Root-Ordner liegen. Die Datei heißt xmlrpc.php und wird nicht selten von Botnetzwerken für DDoS-Attacken missbraucht. Seit WordPress Version 3.5 ist die xmlrpc.php als API-Schnittstelle automatisch aktiviert, was aus Sicht der Sicherheit ein Fiasko ist.

WordPress Sicherheit – Ein Leitfaden – Teil 1

Wordpress ist ein sehr beliebtes Blog und CMS System und wird bei unseren Hosting Kunden sehr oft verwendet. Dies hat zur Folge, das es auch ein beliebtes Ziel für Hacker und die, die es einmal werden wollen, ist. Befolgt man jedoch ein paar grundsätzliche Regeln, ist man schon fast auf der sicheren Seite und das System ist sicher.

Unser Leitfaden erklärt alles Wichtige für den Betrieb von Wordpress.

Aktueller Systemstatus

R

Systemstatus Managed Hosting

Alle Managed Hosting Server sind störungsfrei in Betrieb.

R

Systemstatus Managed VServer

Alle V-Server sind störungsfrei in Betrieb.

R

Systemstatus Managed Root Server

Alle Server sind störungsfrei in Betrieb.​.