Drush für Drupal selbst installieren

By 26. Juni 2017CMS Systeme, WHF Blog

Wir haben für Drupal Fans zwar bereits Drush vorinstalliert, jedoch wird für die Entwicklung oft eine andere Version verwendet oder benötigt. Nachfolgend zeigen wir euch, wie Ihr eine eigene Version von Drush installieren könnt.

In der Secure Shell folgende Befehle der Reihe nach eingeben:


#> cd $HOME  (Ein Ersatz für cd /home oder /cd /var/www/[USER]/home)
#> git clone https://github.com/drush-ops/drush.git drush
#> cd drush/
#> git checkout 8.x <- hier die gewünschte Version bestimmen
#> composer install
#> ./drush --version
Drush Version : 8.1.13-dev

Damit die selbst installierte Version von Drush verwendet wird, kann man das originale Kommando mit einem Alias überschreiben. Das geht wie folgt:


#> alias drush="/home/drush/drush"

Das ganze kann auch in der Datei /etc/bash.bashrc eingetragen werden, damit das Drush im Home Verzeichnis dauerhaft verwendet wird.

So ist es auch möglich, mehrere Drush Versionen bereit zu halten und jeweils mit Hilfe des alias Befehls die Version zu wechseln.

%d Bloggern gefällt das: