phpMyAdmin Alternative »Adminer« verfügbar

By 22. Februar 2016News & Pressmeldungen

Seit kurzem steht bei Webhosting Franken auch Adminer, eine Alternative zu phpMyAdmin, über das WHF Panel zur Verfügung.

Bei Adminer handelt es sich um eine schlanke Variante eines MySQL Werkzeuges, welches Ihnen unter anderem folgende Funktionen ermöglicht.adminer_1

  • Connect zur Datenbank mit Benutzername und Passwort
  • Auflisten vom Feldern, Indizes, Fremdschlüsseln und Triggern einer Tabelle
  • Ändern von Name, Speicher-Engine, Collation, Auto_Increment und Kommentaren von Tabellen
  • Ändern von Name,Typ, Collation, Kommentaren and Standardwerten der Spalten
  • Hinzufügen und Löschen von Tabellen und Spalten
  • Erzeugen, Ändern und Suchen über Indizes mit Volltextsuche
  • Erzeugen, Ändern, Löschen und Linklisten von Fremdschlüsseln
  • Erzeugen, Ändern und Selektieren von Views
  • Erzeugen, Ändern und Aufrufen von Stored Procedures und Functions
  • Erzeugen, Ändern und Löschen von Triggern
  • Anzeige der Daten in Tabellen mit Suchfunktion, Zusammenfassung und Sortierung
  • Führt SQL Befehle über ein Eingabefeld oder eine Datei aus
  • Exportiert Tablenstruktur, Daten, Views, Routinen und Datenbanken als SQL oder CSV
  • u. v. .m.

Das Tool Adminer zeichnet sich vor allem durch die schlanke und schnelle Programmoberfläche und einen überschaubareren Leistungsumfang aus, als dies bei phpMyAdmin der Fall ist.

adminer_2

Sie können das Programm über das WHF Panel im Menü MySQL aufrufen und verwenden. Tragen Sie einfach die Zugangsdaten zu Ihrer Datenbank in der Login Maske ein und melden Sie sich an.

Das Programm kann auch noch für andere Datenquellen / Datenbanken verwendet werden. Nachfolgend eine Liste der Möglichkeiten:

  • MySQL (bei uns möglich)
  • PostgreSQL
  • SQLite (bei uns möglich)
  • MS SQL
  • Oracle
  • SimpleDB (bald möglich)
  • Elasticsearch
  • MongoDB (bei uns möglich)

Sie haben auch die Möglichkeit, das Programm direkt in Ihrem Hosting zu verwenden. Die Einrichtung ist denkbar einfach. Es muss lediglich die Datei adminer.php in den Webspace geladen werden. Durch das zusätzlich hochladen der adminer.css Datei, kann das Aussehen kinderleicht angepasst werden.

Hier geht es zu Homepage von Adminer

%d Bloggern gefällt das: