Sie möchten in Ihrem E-Mail Postfach für mehr Ordnung und Übersicht sorgen und die als SPAM erkannt und markierten Emails automatisch in den SPAM Ordner verschieben oder löschen?

Das geht so:
Melden Sie sich mit den Zugangsdaten des betreffenden Postfaches beim Webmailer an und navigieren Sie nach „Einstellungen -> Filter“. Sie erhalten dort eine Ansicht ähnlich dieser:

Führen Sie die Einstellungen wie dargestellt durch und speichern Sie den Filter. Achten Sie darauf, dass der Filter auch aktiviert ist (roter Hinweis). Ebenso muss das Filterset „Roundcube“ über das Zahnradmenü „Aktionen“ aktiviert werden, was in diesem Beispiel noch nicht der Fall ist, sichtbar am grau hinterlegten Text „roundcube“. Sollte der Ordner SPAM noch nicht wählbar oder vorhanden sein, so müssen Sie diesen unter „Einstellungen -> Ordner“ vorher anlegen.

Von nun an werden die als SPAM markierten Mails automatisch in den den Ordner mit dem Namen SPAM verschoben.

Eine weiterer Blick in die Möglichkeiten der Filter kann zudem sehr nützlich sein, denn möglicherweise können Sie mit den vielen Funktionen und Möglichkeiten die sich hier bieten, Ihre Abläufe besser abstimmen. Sie können die (Sieve) Filter auch mit einem der verfügbaren Sieve Plugins mit Ihrem Mail Programm anlegen und verwalten.

 

Aktueller Systemstatus

R

Systemstatus Managed Hosting

Alle Managed Hosting Server sind störungsfrei in Betrieb.

R

Systemstatus Managed VServer

Alle V-Server sind störungsfrei in Betrieb.

R

Systemstatus Managed Root Server

Alle Server sind störungsfrei in Betrieb.​.