Vertragslaufzeit von Hostingverträgen

Ihr Vertrag kann jederzeit formlos per Email, Brief oder Fax gekündigt werden. Als Kündigungsfrist gelten bei Shared Hosting Verträgen 14 Tage, bei Managed oder VServern beträgt die Kündigungsfrist 30 Tage zum Ablauf des gewählten Zahlungsintervals. Werden nur Domains gekündigt, so gilt dies nicht für das Webhosting an sich. Domains können bei uns nicht ohne Hosting Vertrag weiter geführt werden.

Bitte benachrichtigen Sie uns bei der Kündigung auch darüber, was mit den von Ihnen gebuchten Domains geschehen soll. Providerwechsel oder Löschung der Domains. Ebenfalls sollten Sie uns ein Begründung zu Ihrer Kündigung nennen, damit wir unseren Service weiter verbessern können. Vielleicht können wir Ihren Wünschen entsprechen und Ihrer Kündigung wird somit unnötig.

%d Bloggern gefällt das: