Was ist eine Subdomain?

By 17. Oktober 2007Domains, Wissensdatenbank

Eine Subdomain ist eine Internetadresse mit „Zusatznamen“, der einer Domain mit Punkt getrennt vorangestellt ist. Zum Beispiel demo.domain.de „Wie ein Untermieter“. Subdomains müssen nicht registriert werden, d.h. der Besitzer einer Domain bestimmt seine „Untermieter“ selbst.
Eine Subdomain kann eine vollständige Internetpräsenz adressieren.

Das www, welches den meisten Internetadressen vorangestellt ist, ist im Grunde auch nur eine Subdomain.

%d Bloggern gefällt das: