Als Traffic wird der Bandbreitenverbrauch bezeichnet, welcher durch folgende Vorgänge verursacht wird:

– Seitenaufrufe durch Besuche
– Downloads von der Internetseite
– FTP – Up- und Downloads
– E-Mail-Versand und -Empfang

Der Trafficverbrauch durch Seitenaufrufe Ihrer Besucher ist auch abhängig von der Größe Ihrer Internetseite. Haben Sie viele Bilder oder gar Flash Animationen, so ist der Verbrauch natürlich
höher als bei einer etwas schlankeren Seite. Als Beispiel sei die Seite www.bootsplash.org genannt. Diese erzeugt bei 30.000 Besuchern im Monat im Schnitt 1 GB Traffic.

%d Bloggern gefällt das: