Wie lautet der Name des Mailservers (SMTP,POP3 und IMAP)?

Den Namen des Servers für Posteingang (POP3 / IMAP) und Postausgang (SMTP) finden Sie auf der Startseite des WHF Panels im Reiter „Zugangsdaten“.

Bitte beachten Sie, dass für den Versand eine Authentifizierung beim Mailserver notwendig ist (SMTPAUTH). Wenn Sie die Verbindung Verschlüsseln möchten, was dringend empfohlen wird, verwenden Sie als Option STARTTLS oder TLS und wenn nicht vorhanden, verwenden Sie SSL.

Alle weiteren Einstellungen zu Ihren Postfächern können Sie im WHF Panel bearbeiten oder ändern. Auch das Passwort zu Ihrem Email Konto wird dort gesetzt bzw. geändert und kann auch eingesehen werden.

%d Bloggern gefällt das: